RSS Feed

Thailand – der leichte Weg

Wir landen in Bangkok. Eine Stadt, die niemals schläft. Jeder Strassenquadratmeter wird genutzt. Neben Plastikbrillen und Turnschuhen, Flip-Flops und Digitaluhren findet sich hier eine unüberschaubare Anzahl und Vielfalt an Essensständen – Nudelsuppen, Sate-Spiesse, luftgetrocknetes Fleisch, Süssigkeiten, gekühltes Obst, Frühlingsrollen. Doch auch für uns fremd anmutende Speisen werden in Thailand serviert, wie fritierte Heuschrecken.

Doch wir werden uns auf unserer Ess-Kursion langsam annähern und auf Heuschrecken verzichten. Doch gebratenen Fisch mit Pak Choy und Jasminreis werden wir zubereiten sowie ein Laab-Gai (gehacktes Hühnerfleisch) mit Klebereis und Som Tam, ein pikanter Salat. Zur Nachspeise bereiten wir süssen, schwarzen Reis zu.

Bitte bringen Sie ein Messer und ein Arbeitsbrett mit. Jeder Teilnehmer erhält ein Rezeptmanuskript.

Preis: 69- €, exklusiv Getränke

  • Sa.  20.02.2016. beginn 13:00 Uhr – ausgebucht
  • Sa. 09.04.2016. beginn 13:00 Uhr
  • Sa. 21.05.2016. beginn 13:00 Uhr
  • Fr. 17.06.2016. beginn 18:00 Uhr
  • Sa. 30.07.2016. beginn 13:00 Uhr
  • Sa. 22.10.2016. beginn 13:00 Uhr
  • Sa. 12.11.2016. beginn 13:00 Uhr
  • Sa. 10.12.2016. beginn 13:00 Uhr

 

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Wir bieten für Gruppen mit mindestens 6 Teilnehmern auf Anfrage zusätzliche Kurstermine an.

Hier geht es zur Buchung.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.